ATEMLOS ABOUTANNA CONTACT FAVOURITES MAIL FOLLOW

.

.

20150719

#119

             C  o  l  o  n  i  a       C l a u d i a   A r a    A g r i p p i n e n s i u m  ♥
Ich schaue mich an und sehe ein wesen voller antithesen. Verwurzelt im imaginären Versicherungswesen, denn ich habe angst. angst vor Fotosynthesen und dem Bildungswesen, vor Zukunftsaussichten und chemischen oder global nicht vorhandenen Gleichgewichten, vor der Mathematik , der Physik und einer krankhaften Darmperistaltik, vor Entscheidungen und Varianten und farblich unpassenden Dekorationsgirlanden, vor dem nutzlosen organischen Vorhandensein als Mauerblümlein voller Schuldschein und vor dem Verlust der Kontrolle über mein persönliches System und genau das ist doch das Nachwuchsproblemphänomen: Wir sind die unerlässlichen a l l t a g s v e r b r i n g e r, die sich gemeinsam über die welt beklagenden mittelfinger .... (ausschnitt von anna z.)

studienfahrt. 2 kurse. biologie- & chemiekinder, kölsch bier, busfahrerflirts, schnitzelabschiedstag, spendierlust der lehrer, psycho-busfahrten ohne drogeneinfluss, 31 minuten, 46 minuten, schoko-,senf-,wein-,parfüm,ludwig, römisch/germanisches MUSEUM, besuche, ich als einzige alleine beim orgelonzert im Dom, pflanzliche faszination,unfassbarkeit, persönliche domskizze, philippinische Touristen, die mich urplötzlich beknipsen, spielplatztrinkspiele, stadterkundung, lieblingszararock,
le jardin botanique  à Cologne

Mme Richter: ,,anna, du siehst ja schon bettfertig aus, hm ganz schön früh , aber naja gute Nacht.''  
ANNA WURDE GEFOPPT 
Moi: ,,Em, das ist kein Nachthemd, sondern meine heutige Kleid-Ausbeute und ich wollte eigentlich gerade raus mit den anderen. Ich bin doch auch geschminkt Frau Richter.''
Mme R.:  ,,Na gut Anna. Dann gehe mal raus, ''

Keine Kommentare:

ausgeatmet